26.02.2021

Corona-Impfungen weiterhin auf stabilem Niveau

Oldenburg. Im Impfzentrum Oldenburg haben in der vergangenen Woche 1.233 Menschen eine Erstimpfung gegen Corona erhalten. Weitere 415 wurden mobil geimpft. Die Zahl der in Oldenburg insgesamt geimpften Menschen stieg damit auf 7.824, das entspricht 4,6 Prozent. Von Montag, 22. Februar, bis Donnerstag, 25. Februar 2021, konnten im Impfzentrum täglich 190 Menschen geimpft werden, am Freitag, 26. Februar, waren es 480.

Das Oldenburger Impfzentrum ist für eine Gesamtkapazität von bis zu 1.000 Impfungen am Tag ausgelegt. Wann diese Zahl erreicht wird, ist aufgrund der geringen Impfstofflieferungen derzeit aber noch offen.

Derzeit werden vor allem ältere Menschen (80 Jahre und älter) geimpft, das entspricht der aktuell geltenden Reigenfolge. Zu dieser Altersgruppe gehören in Oldenburg etwa 10.500 Menschen. Die Planungen für die kommende Woche sehen vor, dass mobil etwa 500 Menschen geimpft werden. Im Impfzentrum werden zum Wochenstart am Montag und Dienstag je 288 Menschen geimpft.