Bürgermeister der Stadt Oldenburg vor 1833

  • 1829 bis 1833 Caspar Gottlieb Carl Scholtz
  • 1828 fehlt ein rechtsgelehrter Bürgermeister
  • 1827 Ernst Heinrich Becker
  • 1813 bis 1826 Carl Christian Scholtz
  • 1813 bis 1830 Johann Wilhelm von Harten
  • 1811 bis 1813 während der „Franzosenzeit“ verloren die bisherigen Bürgermeister ihre Ämter. Am ihre Stelle traten der Jurist und Kammerassessor Johann Wiegand Christian Erdmann als Maire (der französische Begriff für Bürgermeister) und ein Herr Hoffmeyer als Maire adjoint (stellvertretender Bürgermeister)
  • 1790 bis 1811 Johann Wilhelm von Harten
  • 1786 bis 1811 Carl Christian Scholtz
  • 1785 bis 1789 Caspar Ludolph Wiencken
  • 1773 bis 1784 Hermann Wiencken
  • 1762 bis 1772 Gerhard von Harten
  • 1758 bis 1785 Johann Gerhard Arens
  • 1750 bis 1762 Otto Wilhelm Gerdes
  • 1744 bis 1750 Conrad Wiencken
  • 1740 bis 1758 Gustav Eberhard von der Loo
  • 1731 bis 1740 Johann Diedrich Günther
  • 1722 bis 1744 Ahlert Ahrens
  • 1727 bis 1731 Dr. Friedrich Julius Rottmann
  • 1709 bis 1730 Wilhelm Gerdes
  • 1704 bis 1706 Johann von Asseln
  • 1728 bis 1736 Conrad Wiencken
  • 1898 bis 1727 Johann Dietrich Günter
  • 1677 bis 1704 Hermann Duncker
  • 1689 bis 1697 Johann Voß
  • 1683 bis 1690 Ludolph Melchior Walther
  • 1681 bis 1689 Anton Günther
  • um 1673 Johann Hoffhamb
  • 1671 bis 1681 Anton (Günther) Busse (Bussius, Büsius, Dr.*)
  • um 1680 Spießmacher
  • 1670 bis 1680 Johann (nach Leverkus) Hintzke (Hinschen*)
  • 1666 bis 1675 Johann Schälkel (Schelle*)
  • 1662 Gerdt von Asseln
  • 1655 bis 1667 Anton Günther Giebel
  • 1658 bis 1659, 1667 Hinrich (Heinrich) Dünne
  • 1654 bis 1681 Bartholomaeus Hintzke (Hinschen*)
  • 1651 bis 1654 Martin Bruncken
  • 1651 bis 1656 Johann Anton von Horn
  • um 1650 Hermann Niemeyer
  • 1648 Johann Hase
  • 1647 bis 1648 Johann Masius (Maas*)
  • 1647 Fritzius
  • 1640 bis 1656 Johann zur Helle (Hellenius*)
  • 1639 bis 1644 Johann von Glaan
  • 1630 bis 1641 Johann Honrichs (Honorius*)
  • 1625 bis 1652 Johann Hanffmann (auch Henffmann*)
  • 1624 bis 1637 Johannes Falkenburg
  • 1622 bis 1623 Gerhardus zur Helle
  • 1613 bis 1622 Jakob Reiners
  • 1612 bis 1628 Lüder Spießmacher (Spießmaker*)
  • 1610 bis 1614 Lütcke Schröder
  • 1606 bis 1621 Johann Kannegether (Kannegießer*)
  • 1603 bis 1606 Brun Stoer
  • 1596 bis 1612 Johann Hennings
  • 1592 bis 1606 Albert Strohschnieder
  • 1577 Dietrich Lütken
  • 1574 Theodor Hellius Lüdecken
  • 1574 bis 1587 Gert Bloß
  • 1574 bis 1588 Hans Goldschmidt
  • 1573 bis 1575 Kenkel
  • 1571 Johann Schröder
  • 1552 bis 1555 Hinrich Hennings
  • 1551 Claus Müller
  • 1551 Eilert Stor (Stör*)
  • 1544 bis 1565 Wyneke Westerloye
  • 1534 bis 1549 Johann Bode (Bude, Buedt, Butt*)
  • 1533 bis 1548 Reineke Reiners
  • 1529 bis 1532 Luder Orwede
  • 1526 Hermen tho Orwede
  • 1522 bis 1526 Johann Olje
  • 1511 bis 1518 Hinrich Sycke (Sicken*)
  • 1512 bis 1530 Martin Bone
  • 1510 bis 1529 Hinrick Schröder
  • 1507 Brun Westerloye
  • 1502 bis 1507 Gerd Gisselen
  • 1502 Gerd Dirikes
  • 1500 Dietrich Meyne
  • 1499 bis 1501 Brun Meyne
  • 1494 bis 1509 Diderick Lange
  • 1488 bis 1491 Johann Grotekop
  • 1487 Hinrick de Jongere Sycke
  • 1483 bis 1504 Diderick Haghen
  • 1484 bis 1496 Gerd Lyppeke (Lipken*)
  • 1481 Robe Lunenberg
  • 1475 bis 1481 Johann Tidemann
  • 1469 bis 1483 Johann Clevemann
  • 1470 Hinrick van Stenforden (genannt Kopman)
  • 1464 bis 1468 Diderick van Holwede
  • 1462 bis 1481 Diderick Hecheler
  • 1458 bis 1467 Luder van der Olne
  • 1454 bis 1467 Godeke Rippen
  • 1453 bis 1462 Hinrik Matties (Matthias*)
  • 1450 Hermann Brunes
  • 1447 Gerwerd Bone
  • 1440 bis 1447 Diderick Knop
  • 1438 bis 1442 Johann van der Olne (Oldene*)
  • 1434 bis 1442 Alf Langwerden
  • 1431 bis 1448 Betram But
  • 1428 bis 1456 Johann Howerke (Hauerke*)
  • 1427 Frederick Swinge
  • 1414 Gherd Burwede
  • 1410 bis 1426 Frederick Boch
  • 1408 bis 1420 Arnd Tegelman
  • 1394 bis 1402 Dyderick Swartemann
  • 1388 bis 1440 Henning de Munther
  • 1383 Ebbeke Heydeke

* Quellenlage zum Namen nicht eindeutig